Aufstiegsrunde zur Teilnahme an der Swiss Sailing League 2018

Clubs, welche an der Swiss Sailing League interessiert sind, können die Liga an der Aufstiegsrunde vom 8. – 10. September 2017 in Thun kennenlernen und sich für die Teilnahme an der Swiss Sailing Challenge League 2018 qualifizieren.

Der Regattaclub Bodensee liegt vorne!
Foto: (c) Claudia Somm

Die 3 besten Clubs der Aufstiegsrunde steigen in die Swiss Sailing Challenge League 2018 auf! Die offizielle Ausschreibung finden Sie hier!

Die Swiss Sailing League wickelt Meldung, Administration und Wertung über Manage2Sail ab. Um das System zu nutzen, müssen Sie als erstes ein Konto im Namen Ihres Clubteams einrichten. Wie das geht, erklärt ein Video unter diesem Link!

 

Es können 18 Clubs (15 neue Clubs plus 3 Absteiger aus der Swiss Sailing Challenge League) berücksichtigt werden. Bei sehr grossem Interesse kann die Bootsflotte aufgestockt werden um 24 Clubs die Teilnahme zu ermöglichen. Die Einladung wird erst nach Eingang des Meldegeldes von Fr. 400.– und Abgabe der vollständigen Crewliste (4 – 5 Segler) zu einer gültigen Meldung. Gemeldete Teams können zum Training eine Liga J-70 zum  Sonderpreis chartern!
 
Die eingegangenen Meldung sind nachstehend aufgelistet. Melden sich mehr Clubs als Startplätze vorhanden sind, wird eine Warteliste geführt.
 

Hinweis:

Für die Teilnahme am Qualifikationsevent ist keine Mitgliedschaft in der Swiss Sailing League Association nötig! Die Teilnahme an der Swiss Sailing Challenge League 2018 (SSCL) setzt jedoch die Mitgliedschaft in Swiss Sailing League Association voraus. Die Meldung zur Aufstiegsrunde gilt daher auch als Aufnahmeantrag für die Swiss Sailing League Association. Für die Swiss Sailing Challenge League 2018 qualifizierte Clubs werden durch den SSL Vorstand aufgenommen, es sei denn, der Mitgliederbeitrag von Fr. 1250.– für die Saison 2018 wird nicht innert 30 Tagen nach Rechnungsstellung beglichen oder der Club verzichtet auf den Startplatz an der SSCL 2018. In diesem Fall geht der Startplatz 2018 an den nächsten Club gemäss Rangliste der Aufstiegsrunde weiter!